start 1 start 2 start 1 start 2

ZAZA FALY e.V. gehört seit nunmehr über 20 Jahren zu den wenigen internationalen und nationalen Nichtregierungsorganisationen, die sich in Antananarivo und ganz Madagaskar der Belange von Straßenkindern angenommen haben.

MEHR ERFAHREN

AKTUELLES

LESEBAD PROJEKT (PROJET « BAIN DE LECTURE »)

Seit dem Schuljahr 2017-2018 hat MANDA ein Projekt ins Leben gerufen – das Projekt „Lesebad“.

Dieses soll die pädagogischen und sozialen Lernkapazitäten der Kinder und Jugendlichen von TSIRY im Bereich „Hygiene und Pflege“ verbessern und wird mit den Kindern der Vorschulklasse, der Alphabetisierungsklasse und der ASAMA- Klasse jeden Morgen von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr durchgeführt.

In dieser Stunde findet in der Sozialstation eigentlich das Hygieneprogramm (Duschen und Waschen der Kleidung) statt. Da nicht alle Kinder diesem zur selben Zeit nachkommen können, können sie sich die Wartezeit spielerisch verkürzen.

So werden den Kindern in einem pädagogisch betreuten Rahmen attraktive Spiele angeboten, die das Lernen erleichtern sowie die sozialen Kompetenzen der Kinder verbessern sollen. Das Projekt wird von den Kindern sehr dankbar angenommen.

Spende der Accés Banque Madagascar

Anlässlich des madagassischen Nationalfeiertags im Juni 2018, startete die gesamte Belegschaft der Accés Banque Madagascar die Initiative, eine Spende an die ca. 300 Kinder zu geben, die von MANDA betreut werden.

Vertreten durch 20 bis 30 Personen startete das Team mit Animationsspielen im Zentrum TSIRY und machte am Ende individuelle Geschenke an die Kinder, wie beispielsweise Laternen, Kekse, Süßigkeiten und Spielzeug.

"Accés Banque Madagascar" unterstützt die Projektarbeit von MANDA seit ihrer Gründung vor 10 Jahren. Auf Initiative ihres damaligen Vorsitzenden - Martin Spahr - konnte 2009 die Übernachtungsunterkunft "Gite de Nuit" gegründet werden. Seitdem finanziert AccessHolding Microfinance AG & LFS Financial Systems GmbH Berlin das Projekt weiterhin mit einer jährlichen Spende.

Geburtstagsspende Martin Spahr (ehem. Accés Banque Madagascar)

Martin Spahr - ehemaliger Vorsitzender der Accés Banque Madagascar hat anlässlich seiner 50. Geburtstagsfeier um Spenden gebeten...

Mehr als 1000 € sind zusammen gekommen. Vielen lieben Dank nochmals an dieser Stelle, auch von den Projektkindern!

Besuch von „PLANET ACTION“, Gruppe von Zahnärzten bei MANDA

PLANET ACTION ist seit 2015 Partner von MANDA und trägt zur Verbesserung der Gesundheit im Mundbereich der Kinder und Jugendlichen bei.
Vom 10. bis 13. September 2018 entsandte PLANET ACTION bereits zum 4. Mal eine Gruppe von 7 Frauen (2 professionelle Zahnärzte und 5 am Ende ihres Studiums), um bei MANDA kostenlose Behandlungen durchzuführen.

Sie führten Sensibilisierungsprogramme zum „besser Zähne putzen“ durch, machten 45 Behandlungen und zogen 120 Zähne. Außerdem brachten sie Geschenke wie Spielzeug, Zahnpasta und Zahnbürsten mit. Neben den Kindern profitierten auch deren Eltern und die MANDA- Mitarbeiter von dieser Aktion. Innerhalb von 4 Tagen wurden insgesamt 165 Menschen behandelt. MANDA & ZAZA FALY bedankt sich bei der Gruppe und wünscht eine gute Fortsetzung der Zusammenarbeit mit PLANET ACTION!!!

Traditionelle Webarbeiten bei VONY

Nachdem die VONY -Mädchen im Frühjahr erfolgreich die ersten Monate ihrer Ausbildung abgeschlossen haben, sind sie nun bereits fleißig am Weben, Stricken und Nähen. Besonders an einigen Bestellungen aus Deutschland, wie beispielsweise die auf den Bildern gezeigten Regenbogenschals, wird seit einigen Wochen sorgfältig gearbeitet.

BIOGRAFIE RADO

Rado wurde 1989 in Miarinarivo, 90 Km westlich von Antananarivo, geboren. Mit 7 Jahren wurde er von seiner Mutter nach Antananarivo geschickt, um hier seine Schullaufbahn in Angriff zu nehmen.

Hier lebte er bis zu seinem 13. Lebensjahr und verfolgte eine normale Schullaufbahn. Doch dann verließ er aufgrund familiärer Probleme das Haus seiner Tante und lebte 2 Jahre lang auf der Straße. Er war obdachlos und arbeitete als Träger auf den Märkten.

2004 lernte er MANDA kennen, wo er von Mme. Angeline unterrichtet wurde.

Aufgrund seines außergewöhnlich hohen Niveaus wurde er 2005 zu FELANA geschickt. Mr. Théophile war damals der Ausbilder. Auch hier wurde er aufgrund seines hohen Niveaus weitergeleitet. 2006 ging er auf die „Don Bosco“ Schule im Stadtteil Ivato, wo er 2009 auch sein Abitur ablegte.

Danach hat er immer wieder verschiedene Arbeiten in den Bereichen der Metall-, Aluminium- und Holzarbeit durchgeführt.

2011 wanderte er nach Mauritius aus, um dort bis 2017 zu arbeiten. Dann kam er zurück, um eine Familie zu gründen.

In diesem Jahr ist Rado nun wieder zu FELANA zurückgekehrt. Diesmal jedoch nicht als Schüler, sondern als Ausbilder in den Bereichen Schreinerei, Aluminium, Eisen, Technisches Wissen und Technisches Zeichnen. Darüber sind wir alle sehr froh!

Seit 1999 arbeitet die einheimische NRO "MANDA" in madagassischer Selbstverwaltung. ZAZA FALY e.V. unterstützt "MANDA" seither finanziell, organisatorisch, personell und übt verschiedene Kontrollfunktionen aus.

MEHR ERFAHREN

ONG Manda

"MANDA" versorgt in all seinen Teilprojekten ca. 300 Projektkinder im Alter von 3-18 Jahren und ca. 60 ihrer Familien.


Hier finden Sie weitere Informationen.
HELFEN SIE MIT!
Unser Spendenformular

WEITERE MÖGLICHKEITEN ZU HELFEN
Boost Project - Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf.
BetterPlace.org - Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Projekt: A liter of light

Dank der Unterstützung durch das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und Zaza Faly e.V. können Familien von einem erhöhten Lebensstandard durch die Ressourcenschonende Beleuchtung ihres Wohnraumes profitieren. Bis Ende 2016 wurden bereits mehr als 150 Lichtflaschen installiert sowie mehr als 40 modifiziert bzw. repariert.

MEHR ERFAHREN

Projekt: Vony

Ziel dieser Ausbildung ist es auch hier, einer begrenzten Anzahl vom Straßenmädchen, die auf dem madagassischen Arbeitsmarkt bestenfalls als ungelernte Hilfskräfte enden würden, die Möglichkeit zu einer beruflichen Ausbildung sowie selbständigen Arbeit zu geben.

MEHR ERFAHREN



ÜBER UNS
Impressum
Der Verein
Kontakt

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
FOLGEN
youtube YouTube
fb Facebook
googleplus Google+
©1994 - 2018 ZAZA FALY e.V.