start 1 start 2 start 3 start 4 start 5

ZAZA FALY e.V. gehört seit nunmehr über 20 Jahren zu den wenigen internationalen und nationalen Nichtregierungsorganisationen, die sich in Antananarivo und ganz Madagaskar der Belange von Straßenkindern angenommen haben.

MEHR ERFAHREN

INTERESSANTE ARTIKEL

Eröffnung Ausbildungszentrum:

15.08.2019 - Am 2.Juli 2019 wurde nach langem Erwarten das neue Ausbildungszentrum „La Maison de Claire et Jeanne“ eröffnet, welches den Jugendlichen der Ausbildungsprojekte VONY & FELANA ein neues Zuhause gibt.

Von 9:30 bis zum Mittag gab es ein umfassendes Programm. Es sind zahlreiche Gäste erschienen, darunter auch Herr Odermatt höchstpersönlich, der dieses Projekt privat finanziert... Mehr lesen

Autorenbesuche bei der Alpha- und Asamaklasse

15.08.2019 - Den gesamten Juni durch haben zwei madagassische Autoren und ein Illustrator zweimal wöchentlich die Alpha- und Asama- Klasse besucht, um die Bücher, die die Kinder bereits im Voraus gelesen hatten, genauer zu besprechen.

Die Kinder konnten durch Rate- und Rollenspiele den Inhalt der Geschichten genauer unter die Lupe nehmen.
Der Illustrator hat den Kindern gezeigt, wie... Mehr lesen

Karneval 21.06.2019

21.06.2019 - Am Freitag, den 21. Juni, fand mitten im Stadtzentrum von Antananarivo im Ambohijatovo-Park ein Karnevalsfest statt, bei dem zahlreiche Hilfsorganisation zusammentrafen. Manda wurde an diesem Tag von der Alpha-Klasse, dessen Lehrer Hery, dem Sozialarbeiter Danny, der Schulleiterin Angeline und einer Praktikantin vertreten. Die Kinder trafen schon um 7 Uhr bei Tsiry ein, um sich von den... Mehr lesen

Unabhängigkeitstag 26.06.2019

15.08.2019 - Der 26. Juni ist in Madagaskar der nationale Unabhängigkeitstag an dem immer kräftig gefeiert wird. Auch Manda hat wie jedes Jahr eine große Feier mit allen Kindern und deren Eltern organisiert. Dafür wurde die benachbarte Kirche gemietet. Die Feier wurde von einem Tanz der Prescolaire-Klasse eröffnet und folgte gleich mit weiteren Tänzen der Alpha- und Asama-Klasse und den Kindern des Gite... Mehr lesen

5 Jahre Kinderbank

15.08.2019 - Die Kinderbank gibt es schon nun seit 5 Jahren. Sie gibt den Kindern die Möglichkeit ihr Geld sicher anzulegen und immer Zugriff darauf zu haben. Die Idee basiert auf einem Projekt des indischen Vereins “Butterflies”. Die Kinder von Manda haben die Möglichkeit einmal wöchentlich Geld auf ihr Konto einzuzahlen oder abzuheben. Jedes Kind hat sein eigenes Konto, bei dem sorgfältig Buch über... Mehr lesen

Ausflug Tsiry zum Rova Antsahadinta

24.06.2019 - Gemeinsam mit der Alpha- und der Asama Klasse wurde am Freitag den 24. Mai 2019 um 7.30 Uhr zu dem Königspalast Antsahadinta aufgebrochen. Dieser Ausflug wurde von 6 Mitarbeitern begleitet; Madame Angeline, der ersten Verantwortlichen von Tsiry, Madame Larissa, die Lehrerin der Asamaklasse, Danny, ein Sozialarbeiter von Tsiry und drei Praktikantinnen. Die ungefähr 80-köpfige Gruppe nahm ganze... Mehr lesen

Alle Artikel finden Sie im News-Archiv

Seit 1999 arbeitet die einheimische NRO "MANDA" in madagassischer Selbstverwaltung. ZAZA FALY e.V. unterstützt "MANDA" seither finanziell, organisatorisch, personell und übt verschiedene Kontrollfunktionen aus.

MEHR ERFAHREN

ONG Manda

"MANDA" versorgt in all seinen Teilprojekten ca. 300 Projektkinder im Alter von 3-18 Jahren und ca. 60 ihrer Familien.


Besuchen Sie auch die Webseite:
www.ONGManda.com
HELFEN SIE MIT!
Unser Spendenformular

WEITERE MÖGLICHKEITEN ZU HELFEN
Boost Project - Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf.
BetterPlace.org - Unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Projekt: A liter of light

Dank der Unterstützung durch das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und Zaza Faly e.V. können Familien von einem erhöhten Lebensstandard durch die Ressourcenschonende Beleuchtung ihres Wohnraumes profitieren. Bis Ende 2016 wurden bereits mehr als 150 Lichtflaschen installiert sowie mehr als 40 modifiziert bzw. repariert.

MEHR ERFAHREN

Projekt: Vony

Ziel dieser Ausbildung ist es auch hier, einer begrenzten Anzahl vom Straßenmädchen, die auf dem madagassischen Arbeitsmarkt bestenfalls als ungelernte Hilfskräfte enden würden, die Möglichkeit zu einer beruflichen Ausbildung sowie selbständigen Arbeit zu geben.

MEHR ERFAHREN



ÜBER UNS
Impressum
Der Verein
Kontakt

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
FOLGEN
YouTube
Facebook
Google+
©1994 - 2018 ZAZA FALY e.V.