Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 5 (Schwäbisch Gmünd)

Berlin, den 02.05.19

Am 22.3. fuhr Mia nach Schwäbisch Gmünd, wo der Besuch beim hiesigen Spenderkreis auf der Tagesordnung stand. Einem Spenderkreis, der bereits seit unglaublichen 26 Jahren die Projektarbeit vor Ort aktiv unterstützt.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Diethard Stoffel, Frau Ute Rother sowie allen aktiven Untersützern*innen am Scheffold Gymnasium sowie dem Ausschuss MEF (Mission-Entwicklung-Frieden) der katholischen Kirchengemeinde Cyriakus!!!

Hier folgt ein kleiner Bericht von Diethard Stoffel:

Am Freitag um 15:30 Uhr erreichte Mia mit schwerem Gepäck ihre Unterkunft bei Familie Stoffel. Der Abend diente zunächst der Erholung von der Fahrt von Karlsruhe her und natürlich dem Austausch von Neigkeiten über die sichere Burg "MANDA".

Der Samstagmorgen begann mit einem angeregten Gespräch mit der Nachbarin. Danach machten wir eine kleine Wanderung zu einem Aussichtspunkt auf die Berge der Schwäbischen Alb.

Am Nachmittag waren wir beim Ehepaar Rother zum Kaffee eingeladen. Beide haben sich viele Jahre lang mit großem Eifer für ZAZA FALY eingesetzt und gerade größere Krankheiten überstanden.

Am Samstagabend nahm Mia mit uns am Vorabend-Gottesdienst teil und wurde der Kirchengemeinde vorgestellt. Anschließend hielt Mia im Gemeindezentrum neben der Kirche einen Lichtbildervortrag über ihre Arbeit mit den Straßenkindern. Es ist erstaunlich, dass fast alle der 300 Straßenkinder, die in Kontakt mit MANDA sind, nach einer Einführungsphase am Ende eine staatliche Schule besuchen. Mit einer längeren Diskussion unter den etwa 20 interessierten Besuchern und Mia klang der Abend aus.

Die achtjährige Enkelin nutzte am Sonntagmorgen noch die Anwesenheit von Mia zum Gespräch, zum gemeinsamen Malen und zum Trampolinspringen.

Kurz nach drei Uhr kam die Zeit des Abschieds von einer großartigen Frau. Ihre Weiterfahrt ging mit der Bahn nach Beckingen bei Saarbrücken.

Übersicht

20.05.2019 - Ein großes DANKESCHÖN von MIA

20.05.2019 - Urban Trail Lauf 2019

20.05.2019 - VONY Recyclingprojekt

19.05.2019 - Rova-Boutique

02.05.2019 - Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 6 (Beckingen)

02.05.2019 - Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 5 (Schwäbisch Gmünd)

02.05.2019 - Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 7 (Offenburg)

02.05.2019 - Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 8 (Titisee Neustadt)

30.04.2019 - Projektleiterin Miarintosa in Deutschland Teil 4 (Karlsruhe)

21.04.2019 - Ausbildungszentrum voraussichtlich Anfang Juni fertig


Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv

HELFEN SIE MIT!
Unser Spendenformular

WEITERE MÖGLICHKEITEN ZU HELFEN
Boost Project - Unterstützen Sie uns mit Ihrem Online-Einkauf.
BetterPlace.org - Unterstützen Sie uns mit einer Spende.
ÜBER UNS
Impressum
Der Verein
Kontakt

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
FOLGEN
YouTube
Facebook
Google+
©1994 - 2018 ZAZA FALY e.V.