Einschulungs- & Familienhilfe

Berlin, den 25.11.20

Während der Evaluation 2019 wurden u.a. verschiedene Umstrukturierungen im Bereich der Administration bei MANDA beschlossen. Dazu gehörte vor allem die Schaffung neuer Bürofläche u.a. für den Bereich der „Einschulungs- und Familienhilfe“. Hier gab es für die 3 fest anstellten Sozialarbeiter*innen schlicht zu wenig Platz für die vielfältigen Angebote, wie die regelmäßigen Workshops mit teilweise bis zu 50 Elternteilen oder den Einzelfallgesprächen.

Seit September hat dieser überaus wichtige Projektbereich nun endlich sein eigenes Projekthaus - im alten Übernachtungsprojekt „GITE DE NUIT“. Hier sind nach mehr als 10 Jahren Nutzung zwar noch viele Reparaturen zu tätigen, aber ZAZA FALY wird hierfür noch nach Finanzpartnern Ausschau halten. Die Jugendlichen vom Ausbildungszentrum „La Maison de Claire et Jeanne MCJ“ unterstützen hier ebenso mit vereinten Kräften, um die Kosten so gering wird möglich zu halten. Auch Gespräche mit dem Vermieter laufen. So sind Mieterlässe im Gespräch.

Die Arbeit der Sozialarbeiter*innen gestaltete sich besonders während des Coronoa- Lockdowns als besonders schwierig, da das reguläre Schuljahr 2019/2020 nicht richtig beendet werden konnte, viele eingeschulte ehemalige Projektkinder kein komplettes Schulzeugnis erhalten haben oder die Schule ganz abgebrochen haben. Manche Kinder waren auch in dem allgemeinen Chaos schlicht nicht mehr auffindbar.

Die Mitarbeiter*innen konnten sich auch nur unzureichend um die Geburtsurkunden der Kinder kümmern, da die Behörden tlw. geschlossen waren. 14 der Kinder haben seit Geburt noch keine Geburtsurkunde. Diese sind aber zwingend notwendig, um die Kinder einzuschulen. Dadurch haben sie nun große Schwierigkeiten, die Kinder in die Schule zu integrieren. Das Team hat im Moment sehr viele Aufgaben und alle Hände voll zu tun.

Insgesamt 30 Schüler*innen waren ursprünglich für die CEPE – Prüfung vorgesehen. Trotz aller Widrigkeiten haben aber 10 Kinder ihr CEPE Diplom bestanden. 2 weitere Schüler haben sogar das zweite offizielle BEPC Diplom (nach der 9.Klasse) bestanden. Das ist angesichts der Umstände ein großer Erfolg.

Übersicht

15.03.2021 - Praxisunterricht im Ausbildungszentrum MCJ

14.03.2021 - Selbstversorgung im Gite de Nuit

14.03.2021 - Internet

14.03.2021 - Elternarbeit von Ong Manda

14.03.2021 - Hygienemaßnahmen

25.12.2020 - Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

22.12.2020 - Rundbrief

18.12.2020 - Die Sozialstation TSIRY

18.12.2020 - Weihnachtsbasteln bei Tsiry

26.11.2020 - Infektionszahlen auf konstant niedrigem Niveau


Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv

HELFEN SIE MIT!
Unser Spendenformular

ÜBER UNS
Impressum
Der Verein

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
©1994 - 2021 ZAZA FALY e.V.