Elternarbeit von Ong Manda

Berlin, den 14.03.21

Ein Ziel der Elternarbeit von Ong Manda ist die Schaffung von alternativen Einkommensquellen. So begann Ende Januar ein Trainingsprogramm, das von StudentInnen der Universität Inscae und Cenam durchgeführt und finanziert wurde: 15 Eltern konnten sich während den 10 Tagen im den Bereichen Handwerk und Artisanal fortbilden. Ein Journalist des Fernsehsenders Kolo Tv kam, um die Eröffnung des Trainings zu filmen.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Bunte Taschen, Hüte und Ohrringe sind aus Raphia geknüpft worden!

Übersicht

15.03.2021 - Praxisunterricht im Ausbildungszentrum MCJ

14.03.2021 - Selbstversorgung im Gite de Nuit

14.03.2021 - Internet

14.03.2021 - Elternarbeit von Ong Manda

14.03.2021 - Hygienemaßnahmen

25.12.2020 - Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

22.12.2020 - Rundbrief

18.12.2020 - Die Sozialstation TSIRY

18.12.2020 - Weihnachtsbasteln bei Tsiry

26.11.2020 - Infektionszahlen auf konstant niedrigem Niveau


Weitere Artikel finden Sie im News-Archiv

HELFEN SIE MIT!
Unser Spendenformular

ÜBER UNS
Impressum
Der Verein

Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
©1994 - 2021 ZAZA FALY e.V.