• Leben in der Sackgasse - Madagaskar drei Jahre nach dem Putsch

  • So heißt eine Reportage von Claus Stäcker, die er im Auftrag vom Deutschlandradio der ARD Johannessburg durchführte. Sie wurde am 8.8. deutschlandweit auf verschiedenen Inforadiosendern ausgestrahlt. Im Mittelpunkt dieser Reportage steht eine Bestandsaufnahme der aktuellen politischen und sozialen Situation nach 3 Jahren Militärputsch und Übergangsregierung.

    Zu diesem Zweck hat Claus Stäcker auch "Manda" besucht, um darzustellen, welche Auswirkungen die politische Krise auf die Straßenkinder von Antananarivo und die Projektarbeit von "Manda" hat.

    Hier können Sie die Reportage als .mp3 herunterladen, oder anhören: